Familien orientiertes Tauchzentrum

Das Dive College Lanzarote besteht schon mehr als 10 Jahre seit 2001 und befindet sich in Playa Blanca, dem südlichsten Punkt von Lanzarote. Unser Angebot an Tauchaktivitäten umfasst geführte Boots- und Strandtauchgänge für brevetierte Taucher, Schnuppertauchen für Anfänger im Meer und PADI Tauchkurse.
Als ein PADI 5 Star Instructor Development Center stellen wir den höchstmöglichen Sicherheitsstandart sowie die bestmöglichen Taucheinrichtungen sicher. Was uns außerdem auszeichnet, ist die familiäre, lockere Atmosphäre, durch welche sich Taucher und Nicht-Taucher sofort willkommen fühlen.

Direkt am Strand

Unsere Position ist einzigartig, da wir das einzige Tauch-Center von Playa Blanca sind, welches direkt am Strand liegt. Dies bietet auch ihnen viele Vorteile. Zunächst am Wichtigsten ist der direkte Zugang zu allen Tauchplätzen ohne lange Fahrzeiten oder Transportprobleme der Ausrüstung. Dies gibt ihnen mehr Zeit mit ihrer Familie. All unsere Einrichtungen wie Dusche oder Toiletten sind direkt verfügbar, sobald sie das Wasser verlassen haben. Bei uns braucht sich keiner auf der Straße umziehen!

Das Tauchteam

Unsere freundlichen und voll qualifizierten PADI Tauchlehrer unterstützen Sie bei der Nutzung aller Einrichtungen und Auswahl der Ausrüstungen und versorgen Sie mit erstklassigem Service bei der Tauchausbildung und der allgemeinen Beratung. Die Ausbildung und Beratung durch unsere Tauchlehrer erfolgt in den Sprachen Englisch, Niederländisch, Deutsch, Spanisch oder Französisch.

PADI

PADI (Professional Association of Diving Instructors) ist die weltweit größte Mitglieder-Organisation des Sporttauchens. Es gibt mehr als 6000 PADI Tauchcenter und Resorts in mehr als 183 Ländern. Alle PADI Programme, vom Grundkurs bis zur Schulung der Tauchlehrer, folgen strengen Richtlinien, um weltweit Einheitlichkeit und Qualität zu garantieren.
Ein PADI 5 Star Instructor Development Center (5 Star IDC) ist ein Tauch Center, das nicht nur exzellente Tauchausbildungs- und Weiterbildungsprogramme sowie hervorragendes Tauchausrüstungs-Sortiment und ausgezeichnete Tauchaktivitäten anbietet, sondern auch die Ausbildung zum PADI Instructor durchführt.
Ein PADI 5 Star IDC bietet alle Programme, von der Beginner-Stufe bis hin zu Brevetierungen zum Tauchlehrer.

Unsere Suche nach einer Tauchschule gestaltete sich schwieriger als anfangs gedacht: Ea waren sehr viele zur Auswahl. Letztendlich konnten Stephan und mich dann die Bilder des Dive College Lanzarote überzeugen: (Diese sind übrigens entgegen der üblichen Annahme wirklich unter Wasser entstanden…und zwar mit genau diesem Equipment!!).
Nach unserer Entscheidung also fuhren wir uns die Tauchschule anschauen: Wir wurden gleich freundlich mit einem Lachen im Gesicht von Marian empfangen. Nach einem freundlichen informierendem Gespräch und einem Nachmittag Bedenkzeit, entschied sich Stephan das Discovery Scuba Diving bzw. ich mich den Advanced Open Water Diver bzw. zu absolvieren. Auf Anfrage war es auch kein Problem den Kompressor für die Pressluft zu inspizieren: Dieser hatte ein Wartungsbuch und war neu angeschafft. Er machte äußerlich einen guten Eindruck.

Am nächsten Tag dann sollte es losgehen: Meine ersten beiden Tauchgänge des AOWD absolvierte ich mit Marian: Es machte sehr Spaß mit ihr zu tauchen: Sie war sehr aufgeschlossen und wirkte sehr professionell. Auch der Buddy-Check wurde sehr beherzigt, was mich erstmasl auf die gute Teamarbeit in der Tauchschule aufmerksam machte. Meine drei Abenteuertauchgänge (Nacht-, Wrackgauchen und Unterwasserfotografie) waren auch sehr interessant und verliefen problemlos.
Besonders möchte ich auch die Offenherzigkeit und Teamfähigkeit betonen: Bereits nach zwei Tagen wurden wir total ins Herz geschlossen, sodass der Abschied schwer viel. Dabei war ich wirklich vom ganzen Team beeindruckt: Besonders Dayman, Marian und vor allem Anais hinterließ bei mir einen bleibenden Eindruck: Ich habe die Zeit wirklich genossen! Da ich mich in die Insel verliebt habe und auf jeden Fall noch einmal auf Lanzarote sein werde, werde ich mit großer Sicherheit auch das Team vom Dive College noch einmal besuchen. Dayman beeindruckte mich mit seiner Geschichte, wie er auf das Tauchen kam und mit seiner grenzenlosen Motivation. Anaïs beeindruckte mich durch ihre ultra offene Art und ihr Lächeln, das sie den ganzen Tag aufsetzte.

Als Fazit lässt sich sagen: Der Flair, den diese Tauchschule ausstrahlt kommt auf der Internetseite gar nicht richtig rüber. Das einzige Anzeichen dafür sind die Bilder der Website, welche für mich (da sie echt sind und nicht mit Photoshop entstanden!) von großer Hingabe und Motivation für ihren Beruf zeugen.

Christoph R, Wurzburg, Germany, TripAdvisor